MÜHLAU HILFT !

Liebe Besucher der Mühlauer homepage „Mühlau.org“

Auch in Mühlau sind etliche Bewohner von der kursierenden Pandemie betroffen.
Wir wünschen allen eine baldige Genesung und informieren über die aktuellen Termine und Aktionen zur Nachbarschaftshilfe in dieser Zeit.

Aktion Mühlau hilft:

Gemeinsames Palmbinden in der DORFWERKSTATT: für 2020 abgesagt!

Die Pfarre wird gesegnete Palmbuschen in der Mühlauer Pfarrkirche bereitstellen. Dort können diese einzeln abgeholt und mit nach Hause genommen werden.
Wer dafür geeignetes Grünzeug im Garten zur Verfügung hat: bitte beim Pfarrhaus abgeben oder Raimund bis Mittwoch anrufen.

In der Osternacht kann ab 19.00 Uhr
das Osterlicht an der Osterkerze entzündet und mit nach Hause genommen werden.
Die äußeren Zeichen der Karwoche sieht Raimund gerade heuer als wichtige Wegmarkierungen durch die Krisenzeit.

Die Entscheidung über die Durchführung oder Absage des Maifestes der Musikkapelle Mühlau wird bis Ostern fallen.

Für die Öffentlichkeit weitgehend nicht sichtbar agiert die Feuerwehr Mühlau mit vielen Logistik-Aufträgen und Hilfsdiensten im Zeichen der aktuellen Pandemie.

Wir wünschen Euch für die noch kommende Tage schnelle Genesung und alles Gute!

DORFWERKSTATT Mühlau

 

 

Senioren – Treff Mühlau

Senioren – Treff Mühlau, März 2020

Sozialzentrum Mühlau, Mittwoch 14.30 bis 16.30,  In der Dorfstube

Programm – März 2020

Alle noch offenen Termine sind auf Grund der aktuellen Situation abgesagt !!!!!!!!

04.03.2020 Gemeinsames Singen mit Constantin Toriser – umrahmt von Gedichten mit Frau Herta Lemke

11.03.2020  Vortrag mit Übungen  „Prävention und Sturzsicherheit“  mit Ergotherapeutin
Claudia Mitterschiffthaler,  Bewegung und Koordination

18.03.2020  Filmnachmittag mit Christoph Weingartner

25.03.2020  Gedächtnistraining mit Anneliese

Liebe Senioren! Liebe Seniorinnen!
Mit dem Monat März sehen wir dem Frühlingsbeginn entgegen. Die ersten Leberblümchen, Krokusse und Schneeglöckchen lachen uns an.  Nach den Wintermonaten die Farbenpracht genießen, das wünsche ich Ihnen allen von Herzen.


„Jetzt kommt die Zwiebel aus dem Boden,die wir im Herbst gesetzt haben.
Sie macht einen langen Hals und einen Bogen, bis zum Himmel da oben.
© M.Minder

In Kooperation mit der Pfarre Mühlau gibt es einen organisierten Fahrdienst zu den Treffen. Gerne können Sie bei Interesse auch nur zu einzelnen Veranstaltungen unverbindlich vorbeischauen.

Ich freue mich auf einen Besuch von Ihnen,
Ihre Elisabeth mit Team

Sozialzentrum Hötting Mühlau, Hauptplatz 2
6020 Innsbruck, Tel.: 5331 7520
Stadtteilkoordinatorin: E. Sendlhofer
Beratungszeiten: MI, DO 10:00 – 12:00 u.n.Vereinbarung

Senioren – Treff Mühlau

Programm – Jänner 2020

Sozialzentrum, Mühlau,    Mittwoch 14.30 bis 16.30

08.01.2020    Fröhlicher Jahresbeginn mit Brett und Kartenspielen

15.01.2020     Leichtes Seniorenturnen mit  Anneliese

22.01.2020     Interessanter Indien Vortrag mit Constantin Toriser über seine Erfahrungen in Asien

29.01.2020     Gedächtnistraining mit  Anneliese

Liebe Seniorinnen! Liebe Senioren!

Wir starten gemeinsam ins neue Jahr und dürfen uns wieder über ein vielfältiges Angebot in unserer Dorfstube freuen.

Die Tage werden länger……

Weihnacht um an Muggenschritt,

Neujahr um an Hahnentritt,

Dreikönig um an Hirschsprung,

Lichtmeß um a ganze Stund!

Gemeinsam mit der Pfarre Mühlau gibt es auch einen Fahrtdienst zu den Treffen.

Ich wünsche allen von Herzen einen guten Start ins neue Jahr mit viel Gesundheit, Freude und schönen Augenblicken.

Ihre Elisabeth mit Team

Sozialzentrum Hötting Mühlau, Hauptplatz 2           6020 Innsbruck, Tel.: 5331 7520

Stadtteilkoordinatorin: E. Sendlhofer        Beratungszeiten: MI, DO 10:00 – 12:00

 

 

  

Senioren – Treff Mühlau

Senioren – Treff Mühlau

Mai  2019

Sozialzentrum Mühlau, in der Dorfstube
Mittwoch 14.30 bis 16.30

Liebe Seniorinnen!
Liebe Senioren!

Ich möchte Ihnen hiermit unser Maiprogramm wieder ans Herz legen.

Sind Philippus und Jakobus nass, hat der Bauer großen Spaß
Der 1. Mai, ursprünglich wurde an dem Tag das Fest der heiligen Apostel Philippus und Jakobus gefeiert,
gilt laut Bauernregel als Wetterlostag: Regnet es am 1. Mai so darf man auf eine gute Ernte hoffen.

Gemeinsam mit der Pfarre Mühlau gibt es auch einen Fahrtdienst zu den Treffen.
Ich freue mich auf einen Besuch und wünsche Ihnen allen eine schöne Zeit!

Ihre Elisabeth mit Team

Programm – Mai 2019

01.05.2019 1.Mai Feiertag

08.05.2019 Besuch der Erstkommunionkinder der Pfarre Mühlau
Gemeinsamer Nachmittag der Generationen

15.05.2019 Leichtes Seniorenturnen mit Lechenbauer Anneliese

22.05.2019 Reise Diavortrag mit Herrn Lintner

29.05.2019 Gedächtnistraining mit Lechenbauer Anneliese

 

 

 

25 Jahre Filmchronik Mühlau

über 25o Filme umfasst inzwischen die Mühlauer Filmchronik von Christoph Weingartner.

Das Mühlauer Fest- und Alltagsleben ist mit den baulichen Veränderungen in Mühlau und historischen

Unterlagen dokumentiert.

Am 15. März 2019 um 20 Uhr  zeigt Christoph wieder im

Mehrzwecksaal der Volksschule Mühlau eine Auswahl seiner Filme,

 

Der Eintritt ist frei, Freiwillige Spenden gehen zur Gänze an das Soziale Netzwerk Mühlau.

Fuchslochpflege durch die Volksschule Mühlau

Am Dienstag dem 27. Juni 2017 legten die Volksschüler wie seit Jahren, wieder „Hand an“ um das Biotop in Mühlau zu pflegen.

Die drei Klassen trugen fleißig das gemähte Gras zusammen und unterstützten damit die Arbeit von  Sylvia Auer, die im Auftrag der Naturschutzjugend und Natopia verantwortlich zeichnet.
Nach der Lagebesprechung und dem vollen Arbeitseinsatz durfte natürlich auch eine Stärkung nicht fehlen.

Positionspapier Grüner Lebensraum

Die Gruppe Grüner Lebensraum hat sich aus dem Stadtteilentwicklungsprozess „Mühlau 2020“ entwickelt und hat im Feber 2016 ihre Arbeit aufgenommen.

Das vorliegende Positionspapier gibt einen Überblick bzw. ein Statement zu den bearbeiteten Themen.

Folgende Themenbereiche wurden bearbeitet:

  • Ein Konzept zu den Spiel- und Freiflächen in Mühlau wurde aufbauend auf eine Bestandserhebung (beauftragt von der Stadt Innsbruck, Amt für Grünanlagen) erstellt.
  • Wichtige Themen sind die Erholungsnutzung und Nutzungskonflikte im Wald zwischen Mühlau und der Hungerburg sowie auf den dortigen Wanderwegen, Forststraßen und Sportanlagen (Hauptzuständigkeit: Forstamt).
    o Erhaltung des Schillerweges als Panorama-Spazierweg
    o Konfliktfeld Radwege, Downhill – Trails
    o Ermöglichung von Wintersport (Rodeln)
  •  Punktuelle Fließgewässer Renaturierungen am Inn und am Mühlauer Bach sind eine wichtige Aufwertung der Mühlauer Freiflächen.
  • Zum Thema Neophyten sind Öffentlichkeitsarbeit sowie ein Aktionstag Anfang Juli 2017 geplant
  • Eine Planungsentwurf der nötigen Stadtbäume, Mülleimer und Gassisackerl-Ständern wird den Vertretern der Stadt Innsbruck übergeben.
  • Die Erhaltung und weitere Pflege des Mühlauer Fuchsloches ist sicher zu stellen.

Details zu den Punkten können in dem Positionspapier-Gruener Lebensraum.pdf nachgelesen oder runtergeladen werden (mit rechter Maustaste/speichern unter).