Patati – What else?

Erdäpfel als Brenngut? Kommt nicht in Frage!
Um die regionalen Erdäpfel zu retten, lädt die Jungbauernschaft / Landjugend
des Bezirks Innsbruck Stadt – Land zur Verwertung unserer heimischen Erdäpfel
ein. Wenn Sie unser Vorhaben unterstützen wollen, laden wir zum Kauf unserer
Erdäpfel über unsere Ortsgruppe Mühlau ein.
So funktioniert´s:

Die Bestellte Menge wird direkt geliefert (Raum Mühlau, Saggen, Innere Stadt)

Erhältlich sind 10 Kg oder 25 Kg Säcke zu einem Preis von 1€/Kg

Bei Interesse bitte bis zum 27.03.2021 bei unserem Obmann Marcel Schobesberger (0664
5407740) melden und die gewünschte Adresse und Menge angeben

Die Jungbauernschaft Mühlau freut sich auf Ihre Bestellung!
Bleibt´s Gsund

Blick über den Tellerrand hinaus

Unser Blick über den Tellerrand hinaus

Mit der Aktion Familienfasttag wollen wir heuer dazu anregen, wie die Frauen aus dem westlichen Hochland Guatemalas, eine neue Beziehung zu unseren Nahrungsmitteln aufzubauen und die Landwirtschaft, die Natur zu pflegen. Die Kleinbäuerinnen regen uns an, gemeinsam nach Alternativen zu suchen, einen Wandel und ein Umdenken bezüglich, Lebensmittel und Ernährung, anzustoßen. Denn das „Recht auf ein Gutes Leben für alle“, darf weder Frage des Einkommens, des Wohnortes noch des Geschlechts sein.

Nähere Informationen: Kath. Frauenbewegung zum Projekt der heurigen Fastensuppenaktion – https://www.kfb.at/

Rezept Unkrautsuppe:

Zutaten:  Zwiebel, Öl zum Anschwitzen,

 1 l Gemüsefond, 3 mittelgroße, eher festkochende Kartoffeln

1 Handvoll junger Brennnesselblätter

1 Handvoll gemischter  Unkräuter zB Schafgarbe, Thymian, Spitzwegerich, Gundelrebe, Vogelmiere, Frauenmantel, Löwenzahnblätter, Giersch, Malvenblätter, Hirtentäschel, guter Heinrich, Taubnessel, Brunnenkresse, Ehrenpreis, Wiesenbärenklau

je nach Saison – je vielfältiger desto besser

Zubereitung: Die Zwiebel fein hacken, anrösten und mit dem Fond aufgießen. Die Kartoffeln schälen,  in lange Streifen schneiden und bissfest in der Suppe kochen. Die Kräuter bei Bedarf waschen, zupfen, fein schneiden und kurz vor dem Servieren der Suppe zugeben. Salzen und mit Knoblauch abschmecken.              Anna Holzer, Strumerhof, Osttirol

Rezept Heusuppe:

Fastensuppe

To-Gohttps://www.dibk.at/Media/Pfarren/Innsbruck-Muehlau-Seelsorgeraum-Arzl-Muehlau-Saggen

Sonntag, 28.02.2021 – nach dem 10.15 Uhr Gottesdienst – Fastensuppe zum Mitnehmen

Kontaktpersonen: Frau Fürhapter Bernadette, Frau Liebentritt Waltraud

MÜHLAU HILFT !

Liebe Besucher der Mühlauer homepage „Mühlau.org“

Auch in Mühlau sind etliche Bewohner von der kursierenden Pandemie betroffen.
Wir wünschen allen eine baldige Genesung und informieren über die aktuellen Termine und Aktionen zur Nachbarschaftshilfe in dieser Zeit.

Aktion Mühlau hilft:

Gemeinsames Palmbinden in der DORFWERKSTATT: für 2020 abgesagt!

Die Pfarre wird gesegnete Palmbuschen in der Mühlauer Pfarrkirche bereitstellen. Dort können diese einzeln abgeholt und mit nach Hause genommen werden.
Wer dafür geeignetes Grünzeug im Garten zur Verfügung hat: bitte beim Pfarrhaus abgeben oder Raimund bis Mittwoch anrufen.

In der Osternacht kann ab 19.00 Uhr
das Osterlicht an der Osterkerze entzündet und mit nach Hause genommen werden.
Die äußeren Zeichen der Karwoche sieht Raimund gerade heuer als wichtige Wegmarkierungen durch die Krisenzeit.

Die Entscheidung über die Durchführung oder Absage des Maifestes der Musikkapelle Mühlau wird bis Ostern fallen.

Für die Öffentlichkeit weitgehend nicht sichtbar agiert die Feuerwehr Mühlau mit vielen Logistik-Aufträgen und Hilfsdiensten im Zeichen der aktuellen Pandemie.

Wir wünschen Euch für die noch kommende Tage schnelle Genesung und alles Gute!

DORFWERKSTATT Mühlau

 

 

MÜHLAU HILFT !

MÜHLAU HILFT !

Knödlmachen in der Pfarrküche, 21. Nov 2017

Nein, es war kein Erdbeben, nachmittags 21. Nov in Mühlau, es war das Gelächter der Teilnehmerinnen, als Burgi ihnen beibrachte, Tiroler Knödl richtig zu machen. Geheimtipps: Goggelen, Brille und Humor. Liess weiter….

Burgis Tiroler Knödlrezept

½ kg Knödlbrot

5 Goggelen gesprudelt

½ l Milch gewärmt

½ Packerl Petersil fein gehackt

1 Doppelpack Speckwürfel (30 dkg)

½ Braunschweiger ganz fein geschnitten (mit Brille!)

1 Knoblauchzehe ganz fein geschnitten (mit Brille!)

1 Zwiebel ganz fein geschnitten (mit Brille!)

Salz, Pfeffer

Max 5 Esslöffel Mehl

Weiterlesen

Adventbankl 2016

Die Adventzeit kommt mit schnellen Schritten auf uns zu, leider ist diese Zeit aber auch sehr oft mit sehr viel Stress und Hektik verbunden. Um der Adventzeit ein bisschen Besinlichkeit zu verleihen  möchten wir auch heuer wieder die Aktion “Adventbankl” ins Leben rufen. Das Bankerl wird heuer fast täglich  von 17.00 bis 19.00 stattfinden. Die […]