Mühlauer Frühlingsfenster

Das letzte Frühlingsfenster in Mühlau widmet sich dem Thema Gedächtnis und Bewegung und richtet sich an die Generation 60 plus. Sie finden Anregungen und Impulse zum Bildungsangebot von SelbA.

Das Katholische Bildungswerk als Träger und Ausbildungsorganisation vermittelt Interessierte auch gerne an bestehende Gruppen weiter. Dort finden noch weitere interessante Informationen.

https://www.bildung-tirol.at

Das SelbA Training beinhaltet Gedächtnistraining auf unterschiedlichen Ebenen, Bewegungsimpulse und die Stärkung von Alltagskompetenzen.

Lebenslanges Lernen unter dem Motto „Gesund alt werden“ steht im Fokus.

Das Training wird von qualifizierten Trainern*innen durchgeführt. Eine Gruppe besteht aus meist

6 bis 10 Teilnehmern*innen und ein Trainingsblock umfasst 10 Einheiten.

Geplant ist im Herbst mit einer SelbA Gruppe in Mühlau zu starten.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei:

ISD Sozialzentrum Mühlau, Hauptplatz 2, Sendlhofer Elisabeth

Telefon 0512/5331 7520, mail: e.sendlhofer isd.or.at

Auf dem Fensterbrett beim Sozialzentrum finden sie Übungsblätter zu mitnehmen.

Viel Freude und Spaß beim Gehirnjogging J!

Masterplan Radverkehr 2030 Innsbruck – Vorschläge zur Radwegführung in Mühlau


Die Stadt Innsbruck definiert die geplanten Maßnahmen zur Verbesserung des Radverkehrs im neu aufgelegten Masterplan Radverkehr 2030. (hier der direkte Link zum Masterplan)

In diesem Masterplan werden die Radwege eingeteilt in:
• Radschnellwege S
• regionale Radrouten R1
• regionale Radrouten R2
• lokale Radrouten L1
• lokale Radrouten L2
• Hochradwege H

Mühlau ist bei den folgend abgebildeten Projekten betroffen und hat durch die Interessengemeinschaft vertreten durch Dr. Andreas Rauch und Manfred Liebentritt bei einer Besprechung mit VizeBürgermeisterin Mag. Uschi Schwarzl, Christian Schoder, Dipl. Ing. Florian Wolf,  am 14. Oktober 2020 folgende Vorschläge eingebracht und weiterführende Informationen über den geplanten Ausbau erhalten: Weiterlesen

Energiesparen im Haushalt

Die geplante INFO-Veranstaltung: Energie im Wohnbereich, und das eigene Nutzungsverhalten am 8. Oktober 2020 musste leider abgesagt werden. Um die Informationen trotzdem zur Verfügung zu stellen hat uns Bernhard Bruckner von Energie Tirol vier Themenkreise für unsere Homepage zusammengestellt.

TEIL 4: Sonntag 22. November bis 28. November
Energiesparen im Haushalt

Wir haben fleißig Energiespartipps gesammelt und diese in einer Broschüre für Sie zusammengefasst. Starte Sie mit uns Ihr ganz persönliches Energiespar-Programm!

Besonders in den eigenen vier Wänden gibt es zahlreiche Maßnahmen, um Energie und Kosten einzusparen und so darüber hinaus das Klima zu schonen. Die Absenkung der Raumtemperatur um ein Grad Celsius spart sechs Prozent Heizenergie und jährlich ca. 190 kg CO2. Außerdem kann bereits Energie eingespart werden, indem die Heizungskörper in den Räumen einzeln reguliert werden.

Dieses und vieles mehr zeigen auch die Inhalte und Themen der Initiative DoppelPlus. Interesse an einem kostenlosen Energie- & Klimacoaching bei Ihnen zu Hause – erkundigen Sie sich entweder Telefonisch unter 0699 16198337 oder per E-Mail unverbindlich wegen der Möglichkeit eines individuellen Vor-Ort Energie- & Klimacoachings der Initiative DoppelPlus.

“Kochen für’s Klima und die Geldtasche.”  Vom frischen Sommersalat bis zum herzhaften Wintereintopf – wir laden dich auf eine kulinarische und klimafreundliche Reise durch die Jahreszeiten ein. Im Vordergrund steht neben regionalen und saisonalen Lebensmitteln auch der Preis. Einfach und günstig soll es sein, für dich, und für die Umwelt. Die Initiative DoppelPlus stellt noch zahlreiche weitere nützliche Tipps in und rund um den Haushalt bereit – zu Gunsten der Lebensqualität und der eigenen Geldtasche. Ein Kochbuch mit regionalen und somit auch klimafreundlichen Rezeptideen ist hier zu finden.

Online-Infoabend “Energiesparen im Haushalt”
Donnerstag 25.11.2020 von 18:00 – 19:00 Uhr / hier geht’s zur Anmeldung

Video “Energiesparen im Haushalt”: 

ONLINE-INFOABEND “ENERGIESPAREN IM HAUSHALT”

Gerade in den privaten Haushalten liegt ungehobenes Energiesparpotenzial. Achtet man bei den Erneuerungsmaßnahmen und Neuanschaffungen konsequent auf Energieeffizienz, kann ein durchschnittlicher Haushalt seinen Energiebedarf für Strom und Heizen um deutlich mehr als 50 % reduzieren und damit nach heutigen Preisen jährlich über 1.000 Euro einsparen. Unser Mitarbeiter Michael Plattner informiert zu folgenden Themen: Durchschnittsverbrauch im Haushalt sowie grundsätzliche Einsparpotenziale, energiesparend Heizen, Strom sparen im Haushalt, Wasser und Warmwasser, Mobilität, energiebewusst in den Urlaub, Konsum, Ernährung und Abfall sowie gesundes Wohnen.

Energiebibliothek:

https://www.energie-tirol.at/wissen/energie-bibliothek/

Senioren – Treff Mühlau

Parteienverkehr in den SOZIAL- und STADTTEILZENTREN!

Ab Montag den 4. Mai nehmen wir wieder unseren Parteienverkehr auf.

  • Besprechungstermine können gerne auch telefonisch oder per Mail vereinbart werden
  • Wir bitten Sie um Einhaltung der Hygienevorschriften

Im Zentrum Mühlau ist jeden Mittwoch und Donnerstag von 10.00 bis 12.00 Uhr Parteienverkehr oder gerne nach Vereinbarung!

Ein kleines Gedicht für alle Mühlauer Senioren*innen!

Leider kann aus aktuellem Anlass derzeit kein Seniorentreff stattfinden. Wenn sie Fragen oder Hilfe benötigen, dann melden Sie sich bitte gerne im Sozialzentrum Mühlau / Telefon 0512/ 5331/ 7520!

Frau Herta Lemke, eine treue Besucherin des Seniorentreffs, hat für uns dieses wunderbare Gedicht zur Verfügung gestellt.

Flieder

Alle Jahre wieder, blüht mein geliebter Flieder.

Er hat verschiedene Farben, ich hab` sie schon gezählt,

doch die dunkelrote Blüte, als Schönste auserwählt.

Gehst du am Strauch vorbei, dann bleib ein Weilchen stehen,

der Duft will dich verzaubern, sollst nicht vorübergehen.

Er will dir je nur sagen, ich blühe auch für dich,

ich komme ja bald wieder, vergiss mich einfach nicht.

©Herta Lemke

Lieferservice während der Corona-Schließungszeit

Unser Mühlauer “Gasthaus Dollinger” bietet ab dieser Woche einen “umweltfreundliches” Lieferservice an.

Hier der direkte Link für Bestellungen: https://www.dollinger.at/lieferservice.aspx

Liebe Dolle Gäste,

wir versuchens:

ab Montag 30. März 2020 bieten wir von 11 – 15 Uhr für Innsbruck/Neu-Rum (ohne Mittelgebirge, Völs und Hungerburg) ein „umweltfreundliches“ Lieferservice an (ca. 6 km Radius):

Wir starten vorerst Sonntag bis Donnerstag (Freitag, Samstag geschlossen) mit einer kleinen Auswahl:

Wiener Schnitzel (vom Schwein) mit Kartoffelsalat* EUR 12,–
Puten-Cordon-bleu mit Kartoffelsalat* EUR 13,–
Chicken-Nuggets mit Kartoffelsalat* EUR 8,–
Schollenfilet gebacken mit Kartoffelsalat und Sauce Tartare* EUR 11,50

*wahlweise alle Speisen mit Pommes frites statt Kartoffelsalat
Extras: Preiselbeeren EUR 1,– Ketchup, Mayonnaise je 50 cts

Kärntner Nudeln hausgemacht, mit feiner Kartoffel-Topfen-Kräuterfülle, brauner Butter und frisch geriebenem Parmesan EUR 12,50
Spinatschlutzkrapfen hausgemacht, mit brauner Butter und frisch geriebenem Parmesan EUR 13,–
Tiroler Kasspatzeln mit Röstzwiebeln EUR 9,–

Hausgemachte Kuchen/Torten: Sachertorte, Apfelstrudel, Topfenstrudel EUR 3,50/Stk

Lieferpauschale: EUR 5,– ab einer Bestellmenge von EUR 30,– kostenlos

Für Vorbestellungen wären wir dankbar: entweder telefonisch an 0512/267506 oder an hotel@dollinger.at Betreff: dolles Lieferservice – unbedingt Vor- und Zuname, genaue Adresse mit Stockwerk und Topnr., Telefonnummer, gewünschte Uhrzeit (bitte wenn möglich nicht alle zwischen 12 und 12:30J), und bevorzugte Zahlungsart: „bar“, „Karte“ oder besser noch „egal“ -> Wir versuchen Lieferungen so gut als möglich zusammenzufassen, haben aber nur ein Zahlungsterminal für unbare Zahlungen. Beim Liefern werden wir Gesichtsmasken und Handschuhe tragen um euch und unseren Mitarbeitern so viel Schutz als möglich zu bieten. Verpackungsmaterial ist 100% recyclebar, und liefern werden wir vorwiegend mit Elektroautos und Fahrrädern.

Wir freuen uns auf eure zahlreichen Bestellungen und bitten euch schon jetzt um etwas Nachsicht, falls anfangs nicht alles wie geplant verläuft, da wir diesbezüglich noch keinerlei Erfahrungswerte haben.

In diesem Sinne bleibt’s zu Hause und vor allem g’sund

Euer Dolles Team

MÜHLAU HILFT !

Liebe Besucher der Mühlauer homepage „Mühlau.org“

Auch in Mühlau sind etliche Bewohner von der kursierenden Pandemie betroffen.
Wir wünschen allen eine baldige Genesung und informieren über die aktuellen Termine und Aktionen zur Nachbarschaftshilfe in dieser Zeit.

Aktion Mühlau hilft:

Gemeinsames Palmbinden in der DORFWERKSTATT: für 2020 abgesagt!

Die Pfarre wird gesegnete Palmbuschen in der Mühlauer Pfarrkirche bereitstellen. Dort können diese einzeln abgeholt und mit nach Hause genommen werden.
Wer dafür geeignetes Grünzeug im Garten zur Verfügung hat: bitte beim Pfarrhaus abgeben oder Raimund bis Mittwoch anrufen.

In der Osternacht kann ab 19.00 Uhr
das Osterlicht an der Osterkerze entzündet und mit nach Hause genommen werden.
Die äußeren Zeichen der Karwoche sieht Raimund gerade heuer als wichtige Wegmarkierungen durch die Krisenzeit.

Die Entscheidung über die Durchführung oder Absage des Maifestes der Musikkapelle Mühlau wird bis Ostern fallen.

Für die Öffentlichkeit weitgehend nicht sichtbar agiert die Feuerwehr Mühlau mit vielen Logistik-Aufträgen und Hilfsdiensten im Zeichen der aktuellen Pandemie.

Wir wünschen Euch für die noch kommende Tage schnelle Genesung und alles Gute!

DORFWERKSTATT Mühlau

 

 

MÜHLAU HILFT !