Krippenbaukurs DorfWerkStatt Mühlau 2020

Unter der Anleitung von Dr. Johann Nagiller planen wir für die kommenden Wochen, unter Einhaltung der jeweiligen Corona-Vorschriften

einen Krippenbaukurs in der DorfWerkStatt Mühlau.

Geplant ist, den Kurs im kleinen Rahmen (6 Personen) mit entsprechendem Abstand der Arbeitsplätze abzuwickeln.

Anmeldung: bis 3. November unter: dorfwerkstatt@mühlau.org, bzw. manfred.liebentritt@aon.at, Tel. 0676 30 11 372.

Der Kurs findet dann jeweils an Dienstagen um 18 Uhr statt. Thema für dieses Jahr: Orientalische oder Tiroler Krippe. Ein zweiter Tag wäre bei entsprechend großem Interesse zur Einhaltung der Corona-Vorschriften möglich. Grundsätzliche Überlegungen zur Größe und Art der Krippe (ca 50 x 30 cm) sollten beim ersten Termin am 3. Nov. bereits vorliegen. Gerne können trockene Wurzeln und Krippen-Baumaterial mitgebracht werden.

Fuchsloch-Pflegeaktion 2020

Einladung zur zweiten Fuchsloch-Pflegeaktion 2020

Samstag, 17. Oktober ab 9.00 Uhr

Leider war beim ersten Termin im September schlechtes Wetter, darum ist noch viel zu tun.

Jede/r ist herzlich eingeladen mit uns Sense und Rechen zu schwingen! Jede helfende Hand ist kostbar, um den Lebensraum von Grasfrosch, Libelle und Co zu erhalten und das Biotop für den Winter vorzubereiten.

Wir treffen uns im Fuchsloch bei der oberen Brücke. Wer später kommt, ist auch herzlich willkommen. Wir werden bis ca. 16.30 arbeiten. Der Termin findet bei jedem Wetter statt. Bitte um entsprechende Ausrüstung – gutes Schuhwerk, Arbeitskleidung, Handschuhe, Sonnen- bzw. Regenschutz.

Einführung in das korrekte Mähen mit der SENSE!

Es wird dieses Jahr ein Crashkurs im Sensenmähen im Rahmen der Pflegeaktion kostenlos angeboten. Andreas Schwarzenberger, ausgebildeter Sensen-Lehrer wird ab 9:00 die Grundtechniken des Sensenmähens erläutern und allen Interessierten bei der Erlernung und Verfeinerung ihrer Technik zur Seite stehen. Am besten eigene Sense mitbringen, es sind aber auch ausreichend Sensen vorhanden. Andi war beim ersten Termin verhindert, daher haben wir jetzt nochmal diese Möglichkeit.

Bitte gebt Bescheid, wer kommt, damit genug Werkzeug und Jause da ist. Auch Kurzentschlossene sind gerne willkommen!

fuchsloch@natopia.at oder 0699/14530044, Sylvia & Wolfgang Auer

Corona-Situation und aktuelle Bestimmungen:

Einhaltung der aktuellen Bestimmungen der Rechtsvorschrift für COVID-19-Lockerungsverordnung in der aktuellen Fassung! Grundsätzlich ist davon auszugehen, dass aufgrund der Durchführung im Freien und der Unterschreitung der 100 Personen-Grenze keine besonderen Schutzmaßnahmen notwendig sind, es ist allerdings auf ein Einhalten des Mindestabstandes von 1m zu achten und bei Unterschreiten ein Mundschutz zu tragen. Wir bitten darum, eigene Arbeitshandschuhe mitzubringen. Auch bezüglich der Jause werden die aktuellen Bestimmungen eingehalten.

Aktuelle Entwicklung werden bei Anmeldung berücksichtigt bzw. den Teilnehmern bekannt gegeben.

Beste Grüße,

Sylvia und Wolfgang Auer

Energie sparen- Stromverbrauch reduzieren und Kosten senken!

Vortrag mit Herrn Bruckner Bernhard von der Energie Tirol

Abgesagt,

auf Grund zu geringerer Anmeldungen musste

die Veranstaltung leider abgesagt werden.

Energie sparen- Stromverbrauch reduzieren und Kosten senken!

Praktische Anregungen für zuhause und ein kleines Geschenk

erwartet Sie bei dieser Veranstaltung.

Wann: 8.Oktober 2020 19.00 Uhr bis 20.30

    Wo: Mühlau – DorfWerkStatt, Hauptplatz 4

           Öffentliche Verkehrsmittel 501/503/Linie A

Wir bitten die aktuellen Coronaregeln einzuhalten.

Eine gemeinsame Veranstaltung von Energie Tirol-DorfWerkStatt-ISD SZ Mühlau

Tatzlwurm 2020

Der Tatzlwurm aus dem Jahr 2020 bietet interessanten Lesestoff und viele Informationen über unseren Stadtteil Mühlau in Innsbruck.
Wer die gedruckte Ausgabe nicht in den Händen hält, kann sich hier diese Ausgabe anschauen oder auch herunterladen und lokal abspeichern. (mit rechter Maustaste, speichern unter).

RADTOUR DER PFARRE MÜHLAU 2020

Senioren-Treff Mühlau

Seniorentreff Mühlau

Liebe geschätzte Senioren*innen!

Ich möchte euch/ Ihnen allen einen schönen und erholsamen Sommer wünschen und freue mich, wenn wir im Herbst wieder mit frischem Schwung und hoffentlich wieder unter normalen Bedingungen in die neue Saison unserer Mittwochsrunde starten können.

Bis dahin wünsche ich euch/ Ihnen von Herzen eine gesunde und schöne Zeit. Ich möchte mich bedanken für die Treue, das Mittun und die gegenseitige Gemeinschaft in unserer Runde.

Die Sprechstunden im Sozialzentrum am Mittwoch und Donnerstag von 10.00 bis 12.00 Uhr (Urlaub ausgenommen) finden den ganzen Sommer über statt.

Ich freue mich über jeden Besuch und jedes Gespräch!

Im Herbst starten wir am 7. Oktober mit unserem Seniorenreff um 14.30 in der Dorfstube, Hauptplatz 2.

Mit herzlichem Gruß – Sendlhofer Elisabeth ISD Stadtteilzentrum

Fronleichnamsprozession 2020 Mühlau

Extreme Hitze, und auch Gewitter mit Platzregen, die die Teilnehmer der Prozessionen in den vergangenen Jahren ordentlich “gewaschen” haben, sowie hitzige Diskussionen um die Beginnzeiten der Prozessionen sind aus den letzten Jahrzehnten bekannt.

Auch dass der frühere Prozessionsweg über die Anton Rauchstraße und Hallerstraße auf die heutige Runde Hauptplatz, Sternbachplatz, Arzlersraße, Mühlenweg bis zur Kirche geändert wurde. Aber der komplette Entfall der Prozession mit dem dem nicht unwesentlichen Teil des “Zusammensitzens”  beim Platzkonzert der Musikkapelle ist einzigartig. 

Eine Besonderheit in Mühlau war der “Bachsegen” – bei jeder Überschreitung des Mühlauer Baches bei Prozessionen oder Begräbnissen blieb die Geistlichkeit auf der Brücke stehen, alle Formationen wendeten sich zum Bach und der Pfarrer erteilte den “Bachsegen”. Nachforschungen zum Ursprung waren bisher nicht erfolgreich.

Inzwischen ist der Kirchgang ja wieder mit Einschränkungen offen, und so wird im Gegensatz zum Osterfest eine Fronleichnamsmesse gehalten. 

Christoph Weingartner hat in seinem Filmarchiv Nachschau gehalten und zwei Aufzeichnungen der Prozessionen von 1959 und 2007 zur Verfügung gestellt.
Wir hoffen damit wieder einen Interessanten Rückblick und ein wenig “Prozessions – feeling” vermittelt zu können. 

DorfWerkStatt Mühlau 

Fronleichnamsprozession-1959
Fronleichnamsprozession-2007